Kursplan: evactive.com und Reha-Sport-Women NRW e. V.

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
   09:30 - 10:15
Reha-Rücken
  09:30 - 10:15
Rücken & mehr
     
10:00 - 11:30
Iyengar-Yoga
10:30 - 11:30
Pilates
10:30 - 11:30
Bodystyle
10:30 - 11:15
Reha Rücken
10:30 - 11:30
Faszienfit
10:00 - 10:45
Rückenfit
ab 05.11.17
Kursbeginn
      11:15 - 12:00
Rücken Zirkel
Auf der Fläche
  11:00 - 12:00
Fatburner Zirkel
11:00 - 12:00
Sonntags
Spezial Kurse*
17:30 - 18:30
Fatburner / Kraft
17:00 - 17:45
Reha Rücken

 17:00 -18:00
Pilates
    12:00 - 13:00
Step Aerobic
12:00 - 13:00
Sonntag
Spezial Kurse*
18:00 - 19:00
Cross Over
Auf der Fläche   
18:00 - 19:00
Reha Zirkel
Faszien
Auf der Fläche
18:00 - 19:00
Cross Fit
17:30 - 18:30
Zumba  
    *mit   wöchentlich
wechseldem
Programm und
Kurleiterin
18:30 - 19:30
Step
18:00 - 19:00
Box dich Fit
19:00 - 20:00
Aerobic
18:15 - 19:30
Vinyasa Yoga
17:00 - 18:00
Hantel Work
   
19:30 - 20:30
BOB
19:00 - 20:30
 Vinyasa-Yoga
20:00 -  20:30
 Sixpack
19:30 - 20:15
Reha Rücken
18:00 - 19:30
Ashtanga-Yoga
   

 


Kraft & Ausdauer

Aerobic: Workout bei dem die Ausdauer und das „aerobe“ Training im Vordergrund steht! Viel Spass, kein Stress – für alle, die gerne mal eine Runde hüpfen gehen!
Meist mit einer kurzen und einfachen Choreographie unterlegt, richtet sich diese kurzweilige Stunde an alle, die ihre Ausdauer trainieren möchten, Fett verbrennen und dabei die Motivation in der Gruppe zu schätzen wissen.
BOP.: Bauch, Oberschenkel und Po (BOP) Stunden sind DAS Kraftausdauertraining für die drei oben genannten Körperregionen. Starker Bauch, straffe Beine, knackiger Po! BOP Stundenaufbau: s. Bodyworkout
Bodyforming: Auch als Bodystyling oder -shaping bezeichnet – ist der Aufbau von Muskeln und der Abbau von Fett, um bestimmte Körperpartien und das Gewebe zu straffen, besonders effektiv für eine wohlgeformte Figur sorgt.
Bodyworkout: Bodyworkout ist ein Kräftigungstraining für den ganzen Körper. Es können Kurzhanteln, Step und/oder andere Kleingeräte eingesetzt werden. Stundenaufbau: 5–10 Min. Warm up, 40–45 Min. Workout / Kräftigung, 5–10 Min. Cool down/Stretching
Bodystyling: Von oben bis unten – der ganze Körper wird in dieser Stunde trainiert. Alles an Bauch, Beine, Po, Arme, Rücken und am nächsten Tag spürt man noch viele Muskeln mehr, auch die, von denen man gar nicht wusste, dass man sie hat. Versprochen!
Push & Pull: Ein motivierendes Langhanteltraining bei dem alle großen und kleinen Muskelgruppen nacheinander gezielt und ausdauernd gekräftigt werden. Stundenaufbau: s. Bodyworkout
Sixpack: Power für den Bauch heist Sixpack! Mit Waschbrettgarantie einen Sixpack!
Rücken & mehr: Ein dynamischer Rückenkurs, bei dem auch andere Muskelgruppen nicht zu kurz kommen! Kräftigung, Mobilisation, Dehnung und Entspannung garantieren einen gesunden und schmerzfreien Rücken.
Fatburner Intensiv: Die Verbesserung der Ausdauer bei optimaler Fettverbrennung ist das Ziel dieses Kurses. Es können sowohl Aerobic-Schritte, als auch der Step zum Einsatz kommen.
Step: Sobald die Step Grundschritte sitzen, kann man hier seine Praxis vertiefen. Erste Schrittfolgen werden nun zu leichten bis mittelschweren Choreografien zusammengefügt. S. TIPP Stundenaufbau: 5–10 Min. Warm up, 45 Min. Herz-Kreislauf-Training mit Choreografie, 5 Min. Cool down
Step ABC: In 30 Minuten werden die ersten einfachen Step-Schritte geübt, die Grundbegriffe erklärt und eine saubere Technik erarbeitet. Für Einsteiger ist dies der erste wichtige Schritt und unbedingt zu empfehlen.
Dance Step: In einer Dance Step Stunde werden die ‚normalen’ Step-Schritte durch Drehungen und tänzerische Elemente zu komplexen Kombinationen verbunden. Step Vorkenntnisse sind in diesem Kurs unbedingt Voraussetzung.
Fitness Boxing: Die Box-Klasse ist ein dynamisches und motivierendes Power-Gruppentraining mit den Schwerpunkten Ausdauer und Schnellkraft. Zudem werden Boxtechniken erlernt und angewandt. Das Training findet in einem Zirkel mit 5 (max. 6) Stationen statt, der zweifach durchlaufen wird. Die Klasse ist für Einsteiger und Fortgeschrittene ohne Boxvorerfahrung ausgelegt und die Übungen werden im 3-Monatsrythmus (je nach Fitness- und Techniklevel) modifiziert.
HOT IRON / Langhantel PUMP: Körperfettreduktion durch eine knackige Muskulatur, Kräftigung des Rückens und eine deutlich erhöhte Alltagsqualität in einem einzigartigen Groupfitness-Trainingssystem mit der Langhantel. Auch für Einsteiger möglich, aber extrem intensives Workout!
Zumba: Ist eine Lateinamerikanische Musik, feurige, exotische Rhythmen und heiße Tanzschritte der Stars halten fit, Zumba macht Spaß und sind für Jeden erlernbar. Geeignet für Einsteiger, da wenig choreografische Elemente!
Piloxing: Piloxing ist ein forderndes Intervall-Training, das Fett verbrennt, Muskeln aufbaut, das Herz-Kreislauf-System trainiert und effektiv den Körper formt und strafft. Die Box-Elemente beim Piloxing fördern die Beweglichkeit, Flexibilität, Gleichgewichttraining und Ausdauer. Der Einfluss aus dem Pilates sorgt dafür, dass beim Piloxing auch tiefer liegende Muskelgruppen gekräftigt werden und sich insgesamt die Körperhaltung verbessert. Um den Muskelaufbau-Effekt vom Piloxing speziell für die Arme noch zu verstärken kann man beim Piloxing Handschuhe tragen, die als Gewicht dienen. Für Piloxing braucht man keine Schuhe. Es gibt auch spezielle Antirutschsocken.
VIBRAFIT In nur 10 Minuten wird der ganze Körper trainiert.
Durch Vibrationstraining werden nahezu 100% aller Muskelfasern in allen Muskelgruppen erreicht. Beine, Bauch, Po, Arme, Oberkörper werden gleichzeitig und gleichmäßig in fast jeder Übungsposition trainiert.
Funktionelles Training ist eine alltagsrelevante und sportartübergreifende Trainingsform. Sie beinhaltet komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen. Es hat seinen Einzug in unterschiedlichste Handlungsfelder gehalten.
TIPP: In allen Kursen mit Choreografie bedarf es ein wenig Geduld und Ausdauer. Man muss viele Stunden üben, bis man problemlos einer solchen Stunde folgen kann. Ruhig unterschiedliche Trainer ausprobieren – auch da gibt es Unterschiede in Aufbau, Tempo und Schwierigkeitsgrad. Und üben, üben, üben … Es lohnt sich!

Body & Mind

Pilates: Ein Trainingskonzept, bei dem Rumpfstabilisation, Körperbeherrschung und Haltung im Vordergrund stehen. Jede Übung wird langsam, konzentriert und harmonisch mit der Atmung ausgeführt. Ein verbessertes Körperbewusstsein und ein starkes Körperzentrum sind Ziel dieses Kurses. Wir üben barfuss oder mit Socken.
Yoga-Vinyasa: Yoga für Einsteiger und Geübte. In diesem Kurs werden die wichtigsten Haltungen (Asanas) einzeln geübt und eine saubere Technik erlernt. Kleine Sequenzen werden harmonisch miteinander verbunden.
Yoga-Dynamic flow: Yoga für Geübte. In diesem Kurs werden die Asanas dynamisch geübt. Es entsteht ein Bewegungsfluss, der durch den Atem geführt wird (Vinyasa-Flow). Wir üben auch Umkehrhaltungen. Mehr Infos erhaltet Ihr auf unserem Yoga-Merkblatt!
TriLoChi: Eine Symbiose aus fernöstlichen und westlichen Trainingseinheiten. Tai Chi, Power Chi und Yoga lassen inneren Frieden entstehen und bringen Körper, Geist und Seele wieder in Einklang. Barfuss!
Gesund & Vital: Ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm zur Kräftigung des ganzen Körpers mit anschließender Entspannung. Für den Einklang von Körper und Seele! Für alle unsere Kurse gilt : Bitte sei pünktlich!